Posts

Worte, die wirken - Der große Abend der Wortkunst am 8. Februar 2020

Der Countdown läuft! Am Mittwoch, 29. Januar, ab 12 Uhr mittags werden hier auf der Seite die sieben Autorinnen und Autoren näher vorgestellt, die am zweiten Abend der Wortkunst mitwirken.

„Worte, die wirken“ - Der große Abend der Wortkunst findet am Samstag, 8. Februar, ab 19.30 Uhr im Jugendhaus Schlupfwinkel (Lindenstraße 15) in Schorkendorf (Gemeinde Ahorn) zum zweiten Mal statt. Im Mittelpunkt steht auch diesmal das gesprochene Wort. Die Bandbreite der Beiträge reicht von Kurzgeschichten, und Gedichten über Auszüge aus längeren Prosa-Texten bis hin zu Poetry Slam-Beiträgen.
Der Eintritt beträgt 10 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf im Jugendhaus Schlupfwinkel in Schorkendorf und im Rathaus Ahorn sowie an der Abendkasse. Weitere Infos gibt es unter www.jugendhaus-schlupfwinkel.de

Worte, die wirken - Der große Abend der Wortkunst mit Lesungen, Lyrik und Slam Poetry

Bild
Samstag, 23. Februar, 19.30 Uhr im Jugendhaus Schlupfwinkel in SchorkendorfSchorkendorf/Ahorn. Sie können begeistern, versöhnen, beruhigen, verzücken, aufregen, faszinieren oder einfach nur Spaß machen. Die Rede ist von Worten. Am Samstag, 23. Februar, findet ab 19.30 Uhr im Jugendhaus Schlupfwinkel (Lindenstraße 15) in Schorkendorf (Gemeinde Ahorn) erstmals der große Abend der Wortkunst statt. (weiterlesen)


Unter dem Titel „Worte, die wirken“ werden vier Autorinnen und ein Autor Auszüge aus ihren Werken präsentieren. Im Mittelpunkt steht dabei das gesprochene Wort. Die Beiträge reichen von Kurzgeschichten über Auszüge aus längeren Prosa-Texten bis hin zu Lyrik und Poetry Slam-Beiträgen. Spannend, unterhaltsam, lustig, nachdenklich, inspirierend, absurd-fantastisch und faszinierend – das Publikum erwartet eine Mischung unterschiedlichster Literaturformen, bei denen der Vortrag im Mittelpunkt steht. Schließlich ist es der Autor, der den Text durch seine Stimme lebendig werden lässt un…

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG: Frank Gundermann
Am Hochgericht 11
96050 Bamberg
Kontakt: Telefon: 0951 20 83 103
E-Mail: info@schorkendorf-slam.de
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Frank Gundermann
Am Hochgericht 11
96050 Bamberg
Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links Unser Angebot …